Logo - Agentur Graupner


Titelbild

clue. your heart beats.

Kontrolliert Ihre Stressbalance - warnt vor Burnout:

Wir reden von Stress und Burnout.
Aber nur wenige wissen, wovon sie reden.


Stress ist eine Reaktion des autonomen Nervensystems mit unmittelbarer Auswirkung auf das Herz-Kreislaufsystem.
Es werden Hormone ausgeschüttet, die den Körper in Schwung bringen. Die kurzfristig wirkenden sind bekannt: Adrenalin.
Die sich langfristig auswirkenden sind es dagegen weniger: Cortisol.

Stress ist bereitgestellte Energie.
Aber auch Druck. Oder Angst.


Ein Herz kann nicht ständig rasen, es braucht auch den Ausgleich,
die Erholungsphase. Fehlt diese Balance, entsteht das, was wir Stress nennen.
Messbar ist das unter anderem an der HRV, der Herzfrequenzvariabilität,
als ein Indikator auch für die persönliche Regenerationsfähigkeit.

Clue - bildet Stress ab. -
Und schon lernt man, mit ihm umzugehen.


Der moderne Begriff für die Folgen
von zuviel Stress heisst: Burnout.


Burnout oder das Burnout-Syndrom umfasst ein sehr weites Feld.
Das reicht von dem Gefühl, einfach nur ausgepumpt oder
ausgebrannt zu sein, bis zum völligen Zusammenbruch mit
ärztlicher Behandlung.

clue warnt vor Burnout.

Wer lernt, mit seinem Stress umzugehen, wer neben den Phasen der Höchstleistung auch zu Ruhe kommen kann, wer sich sein Leben bewusst einteilt und damit bewusst für die nötige Balance sorgt, kann sich vor Burnout schützen.

Vor allem Menschen, von denen ständig Höchstleistungen
erwartet werden, die Verantwortung tragen, die Führungspersönlichkeiten unserer Gesellschaft, sind
kontinuierlichem Stress ausgesetzt. Burnout lauert hinter jeder Ecke. Damit sind vor allem die Burnout-Phasen gemeint, die man mit besserem persönlichen Management vermeiden kann.

Manager fahren mit voller Kraft, wenn sie
zur Verfügung steht. Aber manchmal fehlt sie ihnen,
wenn sie wirklich gebraucht wird.


Ein bewusstes Management der persönlichen Leistungs-
fähigkeit hilft, solche - leider immer häufigere - Situationen zu vermeiden. clue ist das entscheidende Instrument dazu.

Wer glaubt, das selbst beurteilen zu können, beweist
gleichzeitig, wie sehr man sich täuschen kann.


Die Meinung ist so falsch wie weit verbreitet. Tatsächlich spürt man es erst dann, wenn es bereits zu spät ist.
Wer sich ständig unter Hochdruck belastet, entwickelt kein Gefühl mehr dafür, wann es wirklich Zeit für Ausgleich ist.
clue liefert dagegen rechtzeitig die wichtigen Anhaltspunkte und zeigt Ihnen, wie "voll Ihre Batterien" noch sind.
clue stellt dar, wie der Herz-/Kreislauf auf unterschiedliche Lebensbedingungen reagiert.

clue ist jeder anderen Form von Stressmessung weit überlegen, weil es im wahrsten Sinne des Wortes vom Herzen kommt.
Auch über den Puls oder über Hautströme kann Stress gemessen werden, aber nur sehr eingeschränkt und unter unterschiedlichen Bedingungen sehr verfälscht - zum Beispiel verändert Schweiss die Hautstrommessungen grundsätzlich.

Das persönliche Stress-Management gibt Ihnen
die Möglichkeit, ihre Kräfte besser einzuteilen.


Nach einer kurzen Messung, die jederzeit und überall möglich ist - man hält sich das kleine Gerät lediglich 120 Sekunden auf die Brust - schickt clue die Daten per Knopfdruck über jedes
geeignete Mobiltelefon - an den zentralen Computer, der die Daten anonym auswertet und das Ergebnis innerhalb von rund
10 Sekunden zurück auf das Handy sendet - überall hin auf
der Welt. Egal, ob Sie gerade in Shanghai, Sydney oder
San Francisco sind.




Darstellung der Anzeige

Falls einmal kein Telefonnetz verfügbar ist, können via Knopfdruck die in clue gespeicherten Auswertungsdaten auch via Infrarot direkt auf den PC oder Laptop gesandt werden.

Und sollten Sie Ausgleich in einem Fitness-Studio suchen
oder Entspannung in einem Wellness-Hotel, clue gibt Ihnen
erstmals die Möglichkeit, den Effekt auch sofort zu überprüfen.
Denn clue macht erstmals ein bewusstes Management
der persönlichen Leistungsfähigkeit möglich.



clue ist Telemedizin.
Bei der Telemedizin geht es um das Messen und die Übertragung medizinischer Werte zu einer entfernt gelegenen Station
zu deren Auswertung. Ein Einsatzgebiet ist zum Beispiel die Weltraumfahrt.
Auf diesem Technologievorsprung basiert auch clue.
Dadurch wird es erstmals möglich, derart sensible Daten sicher und verlässlich darzustellen.